Crema Catalana

für 4 Personen
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Zutaten:

  • 4 Eigelb
  • ca. 50 g Zucker
  • die Schale von einer 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 1l Milch
  • 2 Esslöffel (ca 50 g) Speisestärke
  • (brauner) Zucker zum Gratinieren

Zubereitung:

  • 2/3 der Milch mit dem Zucker und der Zitronenschale in einem Topf erhitzen. Die Stärke mit den Eigelb und der restlichen Milch verrühren.
  • Dieses dann zur heißen Milch geben und bei mittlerer Hitze unter konstantem Rühren solange erhitzen, bis eine etwas dickliche Creme entsteht

ACHTUNG die Creme darf auf keinen Fall kochen!!!!

  • Den Topf vom Herd nehmen und die Crema Catalana auf 4 flache Schalen verteilen und komplett abkühlen lassen. Alternativ kann auch eine Servierplatte benutzt werden (siehe Bild)
  • Den (braunen) Zucker gleichmäßig auf die Crema streuen (brauner Zucker hat einen niedrigeren Schmelzpunkt und ist daher einfacher zu karamellisieren). Mit einem Gourmet-Brenner (oder einem Bunsenbrenner aus dem Baumarkt!) den Zucker karamellisieren und gleich servieren.