Quark Soufflee

4 Personen

Zubereitungszeit ca. 15 -20 Minuten

Zutaten:

  • 150 g (Mager)quark
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker (oder eine Tüte Vanillezucker mit 45 g Zucker vermischen)
  • 1 1/2 EL Stärke
  • etwas Butter (ca 30 g)
  • etwas Salz
  • Puderzucker

Zubereitung:

  • die Eier trennen
  • das Eigelb, den Quark, 2 bis 3 EL Vanillezucker und die Stärke schaumig schlagen
  • das Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen. Danach den restlichen Zucker langsam dazugeben und alles zu einem festen Schnee schlagen
  • die Hälfte des Eischnees unter die Eigelb-/Quarkmasse schlagen
  • die andere Hälfte des Eischnees langsam unterheben
  • die Butter in einer Form (oder eine für den Backofen geeignete Pfanne – ich bevorzuge den Deckel einer Glas-Auflaufform ) flüssig werden lassen und die Masse hineingeben.
  • die Masse bei mittlerer Hitze etwa 2 bis 3 Minuten stocken lassen
  • danach im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten gold-braun backen
  • abschliessend mit Puderzucker bestäuben – fertig

Das Soufflee mit Erdbeer-/ Himbeer- oder einer Frucht-Soße nach Wahl servieren.